Die Macht der Krankheit brechen

img_1844
Das bin ich mit 12 Jahren mit dem Pferd meiner Mutter.

Krankheiten stören uns doch eigentlich nur, weil sie uns einschränken. Zum Beispiel Allergien. Ich habe eine Pferdehaarallergie, die mich enorm einschränkt, weil ich Pferde eigentlich liebe. Doch mit Asthma und juckender Haut, brennenden Augen und laufender Nase ist der Spaß kein Spaß mehr, sondern eher ein Horrortrip. So bin ich jedenfalls früher damit umgegangen. Ich hatte Pferde komplett aus meinem Leben verbannt, nachdem in meiner Teenager- Zeit die Symptome so heftig wurden, dass jeder Kontakt zu Pferden ein äußerst unerfreuliches Erlebnis wurde. Warum keine Allergie gegen Kühe oder Hühner? Das wär mir egal! Nein, es müssen ausgerechnet Pferde sein.

Komisch nur: Es war nicht immer so. „Die Macht der Krankheit brechen“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Ungesunde Beziehungen und emotionale Abhängigkeit

Man nehme: Die ungesunde Beziehung und ein scharfes Messer…

Warum haben wir mit Menschen Beziehungen, die uns eigentlich mehr schaden als nutzen?

Tja, warum sind unsere Eltern teilweise jahrelang verheiratet, obwohl sie sich nicht lieben und nur stressen? Wegen der Kinder. Weil es weniger Steuern kostet. WEIL wir Angst vor der Einsamkeit haben. WEIL wir uns darüber profilieren einen Mann, Freundin zu haben. WEIL wir… in den Armen von jemandem liegen wollen? „Ungesunde Beziehungen und emotionale Abhängigkeit“ weiterlesen

Die Geschichte vom wilden Gänseküken

Ich will euch eine sehr besondere Geschichte erzählen, die mir letzte Woche passiert ist:

Es beginnt alles ganz banal.

Ich komme abends im Halbdunkeln vom Einkaufen nach Hause, steige aus dem Auto und gehe gähnend zum Kofferraum, um die Einkäufe herauszuholen. Doch dann reißt mich ein lautes Piepsen, ja, ein panisches, aufrüttelndes Schreien urplötzlich aus meinen Gedanken. Ich drehe mich aufgeschreckt um, da rennt ein kleines brüllendes Federbündel aus dem Vorgarten unserer Nachbarn auf die Straße, überquert sie in Millisekunden und läuft in unseren Garten. „Die Geschichte vom wilden Gänseküken“ weiterlesen

Die Hamburger Heilpraktiker Fachschule wünscht: Frohe Feiertage!

Stille Nacht, heilige Nacht… Wer hat da nicht die Stimme der Omi oder Mutter im Ohr, die sich jedes Jahr aufs neue bemüht, den Ton zu treffen? Schön und schaurig irgendwie.

Diese Zeit ist voller Gegensätze. Auf der einen Seite: Ein Lichtermeer, schallender Gesang überall, überwältigende Berge an Geschenken und Essen, Familien und Freunde treffen sich, Alkohol fließt in Strömen – ein Fest der Großzügigkeit und des Überflusses. „Die Hamburger Heilpraktiker Fachschule wünscht: Frohe Feiertage!“ weiterlesen

Naturheilpraxis Psychosomatik

Cecilia Schoof ist seit über 20 Jahren Heilpraktikerin. Seitdem hilft sie erfolgreich Menschen bei ihrer Heilung und dem Weg zu innerer Zufriedenheit und Wohlbefinden. Niemand muss ein Leben lang körperlich oder seelisch leiden oder ständig Schmerzen haben! „Naturheilpraxis Psychosomatik“ weiterlesen