Vortrag: Erwartungen – Geprägt von der Vergangenheit?!

Erwartungen und Erfahrungen bestimmen unser Handeln viel stärker als es uns bewusst ist. Das ist einerseits gut und bedeutet lernen. Wir vermeiden beispielsweise, erneuert denselben Fehler zu machen, wie ein Baby, dass nicht erneut in die saure Zitrone beißen möchte. Andererseits ist es schlecht, denn die Realität ist halt keine saure Zitrone, sondern viel komplexer. Wurdest du in der Vergangenheit von deinem Chef schlecht behandelt, so heißt dies noch lange nicht, dass auch ein neuer Chef dich schlecht behandeln wird. Doch die Angst blockiert dich und du hast schon eine Abwehrhaltung gegen diesen Menschen eingenommen, bevor du ihn überhaupt kennengelernt hast! „Vortrag: Erwartungen – Geprägt von der Vergangenheit?!“ weiterlesen

Advertisements

Vortrag 23.04.: Der Kampf zwischen Wille und Gefühl

Am kommenden Sonntag, 23. April 2017, hält die Heilpraktikerin Ana Cecilia Schoof erneut einen Vortrag über die Heilung und Psychologie des Menschen in der Hamburger Heilpraktiker Fachschule. In diesem Monat lautet das Thema:

Der Kampf zwischen Wille und Gefühl „Vortrag 23.04.: Der Kampf zwischen Wille und Gefühl“ weiterlesen