24.01.: Info-Tag zu unserer Ausbildung

hpflyera4 01_2019

Es gibt Berufe, die werden erledigt, um Geld zu verdienen und fertig. Um 9 Uhr früh geht es los, Stift fallen gelassen wird um 18 Uhr, dazwischen liegt die Arbeit, die aber sofort bei Feierabend abgehakt wird.

Und es gibt Berufe, die sind vielmehr Berufung, die erfüllen das Herz mit Feuer, den Kopf mit Sinn und kennen keine Öffnungszeiten. Dazu gehört der Beruf des Heilpraktikers.

Was genau den Beruf des Heilpraktikers so besonders macht und warum unser einzigartiges Ausbildungskonzept eine wahre Berufung daraus macht, das erfahren Sie bei uns vor Ort am 24. Januar 2019.

Nutzen Sie die Chance, im bald beginnenden Semester in die Heilpraktiker-Ausbildung einzusteigen. 

Zeit: Donnerstag, 24.01.2019, von 18:00-20:00 Uhr

Thema: Warum der Heilpraktiker eine Berufung und kein Beruf ist!

Ort: Hamburger Heilpraktiker Fachschule, Wandsbeker Bahnhofstraße 2, 22041 Hamburg

Eintritt ist natürlich kostenlos.

Kontakt: 040 – 20 34 40info@hamburger-heilpraktiker-fachschule.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von der

Hamburger Heilpraktiker Fachschule

Werbeanzeigen

Die Geschichte vom wilden Gänseküken

Ich will euch eine sehr besondere Geschichte erzählen, die mir letzte Woche passiert ist:

Es beginnt alles ganz banal.

Ich komme abends im Halbdunkeln vom Einkaufen nach Hause, steige aus dem Auto und gehe gähnend zum Kofferraum, um die Einkäufe herauszuholen. Doch dann reißt mich ein lautes Piepsen, ja, ein panisches, aufrüttelndes Schreien urplötzlich aus meinen Gedanken. Ich drehe mich aufgeschreckt um, da rennt ein kleines brüllendes Federbündel aus dem Vorgarten unserer Nachbarn auf die Straße, überquert sie in Millisekunden und läuft in unseren Garten. „Die Geschichte vom wilden Gänseküken“ weiterlesen